Apr 27 2014
| Kategorie(n): DIY

Ich liebe es nicht nur zu schenken, sondern auch die Geschenke zu verpacken. Weihnachten ist da für mich natürlich ein Paradies, aber ich freue mich auch im ganzen Jahr auf Geburtstagsgeschenke, die ich verpacken kann. Heute zeige ich euch, wie Ihr ganz schnell und einfach eine Papierblume herstellt, die einer Geschenkverpackung gleich das gewisse etwas verleiht.

Ihr benötigt:
Seidenpapier, Taschentücher oder Servietten
Draht

fertig 1

Ich habe mich für Seidenpapier entschieden. Für die Papierblume benötigt Ihr 7 Lagen mit der Maße: 30cm x 18cm

fertig 2

Im nächsten Schritt faltet Ihr das Papier der Breite nach in 3cm breite Streifen

fertig 3

Danach schneidet Ihr die Enden rund ab…

 

fertig 4

… und fixiert das ganze mittig mit einem Draht

fertig 5

ein bisschen ziehen und zupfen und nun fangt Ihr an jede Lage einzeln von den anderen zu lösen. Vorsichtig arbeiten, denn das Papier reißt schnell ein

fertig 6

ta da

fertig 7

Das ging doch fix! Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche und genießt noch den restlichen Sonntag.

Melanie

 

 

 

==Teilen++
Email to someonePin on Pinterest7Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Print this pageGoogle+0

Kommentar schreiben

 

6 Kommentare

Return to Top ▲Return to Top ▲