Apr 8 2014
| Kategorie(n): DIY, Rezepte

Heute möchte ich euch ein leckeres und schnelles Rezept für Gemüsereis vorstellen. Der ist eine schöne Beilage für Geflügel oder auch Fisch. Wir haben Ihn aber auch schon zu Rindersteaks gemacht. Er ist halt sehr vielseitig 🙂

fertig2

 

Dazu braucht Ihr folgende Zutaten…

1 Paprikaschote rot
1 Paprikaschote gelb
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
2 Tomaten
250 Reis
500 ml Geflügel- oder Gemüsebrühe

fertig4

Als erstes schält ihr den Knoblauch und schneidet in ganz fein. Danach die Zwiebeln fein würfeln.
Die Paprikaschoten entkernen und ebenfalls fein würfeln, genau so wie die Tomaten.

Jetzt erhitzt Ihr etwas Öl in einem Topf und schwitzt die Zwiebeln und den Knoblauch ordentlich an. Tomaten- und Paprikawürfel dazugeben und Ca. 1 Minute weiter dünsten. Nun gebt Ihr den euren Reis dazu, verrührt das ganze und gießt alles mit der Brühe auf.

Das ganze gart nun Ca. 20 min. bei mittlerer Hitze vor sich hin und fertig ist euer Gemüsereis.

fertig5

fertig3

Melanie

==Teilen++
Email to someonePin on Pinterest1Tweet about this on TwitterShare on Facebook4Print this pageGoogle+1
Labels: ,

Kommentar schreiben

 

2 Kommentare

    FranziSophie schrieb:

    So schnell und einfach kann´s gehen! Danke, werde ich mal ausprobieren!
    Habe dich im übrigen bei Lieblingsblogs verlinkt 😉
    Liebe Grüße

    Melanie schrieb:

    Lieben Dank,

    ich werde dich auch gleich in meine Blogroll aufnehmen. Dann bist du die erste

Return to Top ▲Return to Top ▲