Feb 1 2015
| Kategorie(n): DIY

Hallo Ihr,

ich wünsche euch als erstes einen schönen Sonntag Abend. Das Wetter ist bei uns nicht so der Knaller und das heißt in die Decken kuscheln und Tee trinken. Ich bin ja nunmal auch im Moment schon mitten in unserer Hochzeitsplanung und schaue mir viele viele Bilder an. Beim einkaufen vor 2 Wochen sind mir Holzscheiben aufgefallen. Mit solchen wollte ich unbedingt unsere Save-the-Date Karten machen und habe mir einen ganzen Haufen der Holzscheiben gekauft. Ich hatte eigentlich vor, diese selber aus abgebrochenen Ästen zu sägen und zu trocknen, aber die waren so günstig, dass ich zuschlagen musste. Die Holzscheiben sind für alles zu gebrauchen und so habe ich mir die Idee mit den Platzkarten ausgedacht. Papierkärtchen kann sich ja jeder drucken lassen.

Platzkarten aus Holzscheibe-7

Um die schönen Platzkarten selbst zu machen braucht Ihr folgendes:

Holzscheiben
schwarzer Stift
Bleistift
Wildlederband

Platzkarten aus Holzscheibe-1
Ihr habt die Wahl. Entweder Ihr habt eine wunderschöne Handschrift und schreibt freihand auf die Holzscheibe oder Ihr macht es wie ich. Ich habe den Namen in meiner Lieblingsschriftart ausgedruckt. Dann schneidet Ihr den Namen zurecht und legt ihn auf die Holzscheibe. Danach fahrt Ihr mit einem Bleistift die Linien nach. Macht das ruhig mit etwas Druck.

Platzkarten aus Holzscheibe-2
Auf dem Foto könnt Ihr nun mehr schlecht als recht den Abruck erkennen. Im Licht seht Ihr ihn sehr gut.

Platzkarten aus Holzscheibe-3
Jetzt müsst Ihr nur noch mit einem schwarzen Stift die Linien nachzeichnen. Lasst euch Zeit und benutzt verschiedene Stifte, falls Ihr wie ich so eine Schrift verwendet. Am besten fahrt Ihr vorher alles mit einem Fineliner nach.

Platzkarten aus Holzscheibe-4
Wenn Ihr die Schrift fertig habt, dann bohrt nun die Löcher für das Wildlederband

Platzkarten aus Holzscheibe-5
und  fädelt das Wildlederband durch. An der Serviette befestigen und fertig.

Platzkarten aus Holzscheibe-6
Platzkarten aus Holzscheibe-9
Platzkarten aus Holzscheibe-8

Ich finde diese Platzkarten sind eine wunderschöne und individuelle Alternative zu den langweiligen Papierkarten.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße,

Melanie

==Teilen++
Email to someonePin on Pinterest10Tweet about this on TwitterShare on Facebook7Print this pageGoogle+0

Kommentar schreiben

 

9 Kommentare

    Clarimonde schrieb:

    Diese Holzscheiben liebe ich total, die sind so vielseitig!
    Da hab ich schon Ketten, Deko, Kräuterschildchen – einfach alles mögliche draus gemacht, aber auf Platzkarten bin ich noch nicht gekommen.
    Tolle Idee 🙂

    Liebste Grüße,
    Clarimonde
    http://ladywindermerespan.blogspot.de/

    christine schrieb:

    Ich finde sie auch als Platzkärtchen sehr schön.

    Daniela schrieb:

    Hallo,
    ich bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gestoßen.
    Tolle Idee mit den Platzkarten.
    Ich habe bei einer Feier Efeublätter als Platzkärtchen genommen und mit goldenem Edding die Namen draufgeschrieben. Sah auch gut aus.

    Liebe Grüße
    Daniela
    glitzerkram-produkttest-and-more.blogspot.com

    Herzideen schrieb:

    sehr schöne Deko 🙂
    Wie heißt die Schriftart?

    Isabell schrieb:

    Das ist wirklich eine sehr schöne Idee! Habe ich mir für den nächsten Anlass direkt mal in meinem DIY Ordner abgespeichert 🙂
    Liebe Grüße
    Isabell von http://sense-of-bliss.de

    Jana schrieb:

    Das ist eine tolle Idee, sieht sehr schick aus 🙂
    Und dein Blog ist wirklich wunderschön!

    Liebe Grüße ♥

    MT schrieb:

    Das wollen wir auch machen, bin mir nur nicht sicher welchen Durchmesser ich bestellen soll? Kannst du mir sagen wie breit die Holzscheiben bei dir sind / waren? und evtl. wo du bestellt hast?

    Danke!

      Melanie schrieb:

      Hallo,

      die Holzscheiben hatten einen Durchmesser von 10 cm. Ich habe Sie damals in unserer Gärtnerei bekommen.

      Liebe Grüße
      Melanie

Return to Top ▲Return to Top ▲