Mrz 30 2015
| Kategorie(n): DIY

Meine Leidenschaft ist ja das basteln und gestalten. Beim Einkauf durch meinen Lieblingsshop habe ich die tollen Pappzahlen gefunden. Unbehandelt noch nicht wirklich ein Hingucker aber Ihr könnt sie ganz verschieden gestalten. Lasst sie als Tischnummern für eure Hochzeit in eurem Stil erstrahlen.

Für euch habe ich mich mal an zwei verschiedene Ideen gewagt. Einmal die Glitter-Flitter Variante für die Braut die auf Bling-Bling steht und einmal eine Vintage Natur Variante für die romantische Naturliebende Braut.

 

TischnummernDIY13

Für die Glitter Variante braucht Ihr:

Pappzahlen
Glitter
Spezialkleber für Glitter

 

1. Pappzahl mit dem Kleber einpinseln. Der Spezialkleber lohnt sich wirklich zu kaufen. Er ist Speziell für Glitter geeignet, da er Glasklar trocknet und keine Bläschen bildet

2. Glitter über die Zahl streuen

3. Kurz warten und den restlichen Glitter abklopfen

4. Das ganze mit den restlichen Seiten auch machen. Bitte drauf achten, dass Ihr jede Seite ordentlich trocknen lasst, sonst kann der Glitter verlaufen

TischnummernDIY2

TischnummernDIY3

TischnummernDIY4

Eigentlich bin ich nicht so der Glitter Fan aber die Tischnummern finde ich richtig Klasse. Damit die Nummern nicht eure Hände vollglittern, könnt Ihr sie nochmal mit Klarem Sprühlack fixieren, dann kann bestimmt nichts mehr passieren.

Die nächste Variante ist für die Naturliebhaber. Die Tischnummern habe ich bei dieser Variante nämlich mit Moos beklebt. In diesem Fall nicht mit echtem, da ich keins bekommen habe. Aber das Dekomoos von der Rolle funktioniert auch super.

TischnummernDIY12

Für die Moos Variante braucht Ihr:

Pappzahlen
Moos
Bastelkleber der klar trocknet

 

1.  Moos anlegen und in die richtigen Formen schneiden. Da mein Moss auf einer Rolle war, musste ich stückeln, dass fällt aber kaum auf

2. Pappzahl mit dem Kleber einpinseln

3. Moos fest andrücken und kurz warten

4. Das ganze mit den restlichen Seiten auch machen. Bitte drauf achten, dass Ihr jede Seite ordentlich trocknen lasst, sonst kann sich das Moos noch verschieben

TischnummernDIY6

TischnummernDIY7

TischnummernDIY8

TischnummernDIY10

Zwei simple Ideen mit großer Wirkung und auch für die mit linken Händen eigentlich eine machbare Bastelanleitung. Probiert es einfach mal aus. Ihr könnt die Pappzahlen auch mit Wolle einwickeln oder mit Knöpfen bekleben. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Viel Spaß! Vergesst nicht, das Ihr alle DIY Ideen zum Thema Hochzeit auch auf meinem Hochzeitsblog Brautalarm findet.

Liebe Grüße,

Melanie

==Teilen++
Email to someonePin on Pinterest555Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Print this pageGoogle+0

Kommentar schreiben

 

4 Kommentare

    Kate schrieb:

    Liebe Melanie,
    mir gefallen beide Varianten ziemlich gut, wobei die Glitter Variante mir noch einen kleinen Tick besser gefällt. 🙂
    Eine wirklich schöne Idee sie als Tischzahlen für die Hochzeit zu nutzen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.

    Liebst, deine Kate von Liebstes von Herzen 🙂

    Stefanie schrieb:

    Danke für diese tollen Ideen. Ich bon total begeistert.
    Gruß
    Steffi
    http://www.little-miss-atmosphere.blogspot.de

    Jenny schrieb:

    Hallo Melanie,
    das sind super schöne Ideen! Zum Basteln fehlt mir oft die Kreativität. Ich wusste gar nicht, was man aus Pappzahlen alles Schönes machen kann!
    Vielen Dank für’s Zeigen!

    Liebe Grüße!
    Jenny

    Astrid schrieb:

    Liebe Melanie,
    ich bin ganz zufällig auf Deine Seite gestoßen. Du hast echt Talent. Das sieht echt schön aus. Ich möchte etwas ähnliches basteln und möchte Dich gern um Deinen Rat bitten.
    Wir feinern in 2 Wochen 50-jähriges Kirchweihfest. Ich möchte gern die Zahl 50 wunderschön gestalten. Sie soll ungefährt 60 cm groß sein, zum Hängen vor einem Hintergrund. Ich dachte, die Zahl könnte aus Pappe sein und auf einer Seite wäre der Hohlraum offen, so dass man etwas reinmachen kann; Steckmasse mit Moos und Blumen darin. Wie fange ich das nur an, zumal ich sehr unbegabt bin in diesen Dingen. Ich dachte mir, man könnte die beiden Buchstaben aus Pappe basteln oder kaufen. Kannst Du mir hier ein paar Ratschläge geben? Ich würde mich sehr, sehr darüber freuen. Liebe Grüße von Astrid

Return to Top ▲Return to Top ▲