Jul 7 2015
| Kategorie(n): DIY, Rezepte

Bei den Temperaturen der letzten Woche wünscht man sich eigentlich nur noch Abkühlung. Egal wie! Diese heißen Temperaturen haben mir wirklich zu schaffen gemacht und waren auch einfach nicht mehr schön. Zum Glück ist die schlimme Phase nun vorbei. Zumindest vorerst.

Ein etwas außergewöhnliche Limonade ist die mit Wassermelone. Sie schmeckt aber wirklich super erfrischend. Für die Basis braucht ihr eine normale Zitronenlimonade. Die habe ich letztes Jahr schonmal gezeigt. Diese Limonade wird dann nur noch mit frisch gepresstem Wassermelonensaft aufgegossen. Die Menge ist euch überlassen. Probiert einfach mal zwischendurch. Ich mag es so richtig Wassermelonig, deshalb gibt es ein bisschen mehr Melone bei mir.

Zum Servieren einfach Eiswürfel, eine Zitronenscheibe und einen Schnitz Wassermelone ins Glas und das ganze mit der leckeren Limonade aufgießen. Tada!

Zitronen-Wassermolenon Limonade 2

Zitronen-Wassermolenon Limonade 1

Zitronen-Wassermolenon Limonade 3

Zitronen-Wassermolenon Limonade 4

Melanie

==Teilen++
Email to someonePin on Pinterest13Tweet about this on TwitterShare on Facebook15Print this pageGoogle+0

Kommentar schreiben

 

18 Kommentare

Return to Top ▲Return to Top ▲