Aug 31 2015
| Kategorie(n): DIY

Hallo Ihr Lieben,

ich darf euch heute wieder eine tolle Kooperation vorstellen. Danato hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein tolles Ebook zum Thema Geschenke verpacken für euch zu machen. Bei dieser Idee haben Bloggerinnen mitgemacht und so ist ein schönes Buch mit vielen Ideen entstanden. Auch ich durfte mitmachen und freue mich jedesmal, wenn ich so ein Angebot bekomme.

Geschenke verpacken ist eine meiner großen Leidenschaften. Auf Weihnachten freue ich mich immer rießig, weil ich da soo viele Geschenke verpacken darf. Für dieses Weihnachten habe ich auch schon tolle Ideen im Kopf, die ich euch dann natürlich nicht vorenthalten werde. Also seid gespannt.

Ich habe eine Anleitung für ein geflochtenes Geschenkband gemacht. Super easy aber mit tollem Effekt und die Variationen sind unendich. Je nachdem, welches Papier Ihr verwendet und welche Bänder.

Ein kleiner Vorgeschmack hier in Bildern für euch.

 

Danato Geschnkverpackung Kooperation 2

Danato Geschenkverpackung Kooperation
Danato Geschenkverpackung Kooperation 3

Hier könnt Ihr das Ebook Downloaden …

Ich hoffe die Ideen gefallen euch und Ihr habt einige Inspiration finden können.

Liebste Grüße,

 

Melanie

 

==Teilen++
Email to someonePin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this pageGoogle+
 
Aug 20 2015
| Kategorie(n): DIY

Habt Ihr schonmal Samenpapier selbst gemacht? Nein! Dann müsst Ir unbedint weiter lesen…

Samenpapier könnt Ihr ganz einfach selbst machen. Ihr braucht nur altes Papier und Blumensamen und schon kann es losgehen. Ein schönes Geschenk zum Geburtstag das bestimmt immer gut ankommt! Ihr könnt alles an altem Papier / Karton nehmen, was euch so in die Hände fällt. Auch Eierkartons könnt Ihr super wieder verwenden.

DIY-Samenpapier-2

Ihr benötigt folgendes…

altes Papier/Karton etc.
Blumensamen
Schöpfrahmen
Nudelholz
Stabmixer
Küchentuch

DIY-Samenpapier-1

DIY-Samenpapier-3
Das Papier einfach in kleine Stücke reißen und am besten über Nacht in Wasser einweichen.

DIY-Samenpapier-4
Das ganze dann mit dem Stabmixer zu einer Pulpe mixen.

DIY-Samenpapier-5
Das sieht dann ungefähr so aus.

DIY-Samenpapier-6

Danach die Samen mit der Pulpe mischen.

DIY-Samenpapier-7
DIY-Samenpapier-8

Eigentlich ist das jetzt wie beim Papierschöpfen mit einem Schöpfrahmen. Bei diesem Versuch hatte ich aber einfach zu wenig Material, sodass ich nicht richtig schöpfen konnte. Einen Schöpfrahmen könnt Ihr ganz einfach selbst machen. Ein Holzrahmen und Fliegengitter aus Draht, dass Ihr an den Rahmen tackert. Die Pulpe also einfach auf den Rahmen geben und ein wenig festdrücken. So kann das Wasser durch das Sieb fliesen.

DIY-Samenpapier-9

 Wenn das meiste Wasser abgetropft ist, dann nehmt Ihr ein Küchentuch legt es auf den Brei und dreht das ganze schnell um.

DIY-Samenpapier-10
Danach ein anderes Tuch drüber legen und mit dem Nudelholz weiter Wasser raus pressen, bis euer Papier ganz dünn ist. Jetzt müsst Ihr nur noch abwarten, bis euer Papier durchgetrocknet ist.

DIY-Samenpapier-11
Euer fertiges Papier könnt Ihr dann schön verpacken und schon ist es fertig zum verschenken. Ich habe mein Papier einfach in grobe Stücke gerissen und in einem Einmachglas mit ein wenig Geschenkband verpackt.

DIY-Samenpapier-12
Dieses Papier ist auch ein schönes Gastgeschenk für eine Hochzeit. Einfach mit einem Herzstanzer schöne Herzen austechen und nett verpacken.

DIY-Samenpapier-13

 

Liebe Grüße,

 

Melanie

==Teilen++
Email to someonePin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this pageGoogle+
 
Aug 9 2015
| Kategorie(n): DIY

Hallo Ihr Lieben,

die letzen 2 Wochen waren wirklich ziemlich aufregend. Ich habe mit meiner Zwillingsschwester unseren 25. Geburtstag gefeiert und außerdem wurde ich ein paar Tage später Tante von dem süßesten Baby der ganzen Welt. Viel Trubel also in der letzten Zeit.

Zum Geburtstag habe ich mir dieses Jahr nur eine Sache gewünscht. Den Hobbyplotter Silhouette Cameo und den habe ich auch von meinen ganzen tollen Freunden und meiner Familie bekommen. Ich habe schon so viele tolle Bastelanleitungen mit dem Cameo gesehen und wollte Ihn unbedingt auch haben. Aber 300 € sind ne Menge Geld, wenn man gerade für seine Traumhochzeit spart. Das lustigste an der ganzen Geschichte ist, dass mich beim Grillen jeder gefragt hat, was er mir denn da eigentlich geschenkt hat.

Ich kann euch hier mal 2 Beispiele zeigen, die ich geplottet habe. Der Cameo ist wirklich super einfach zu bedienen und in null komma nichts erhaltet Ihr super Ergebnisse. Ich bin schon richtig im Plotter Fieber.

 

Silhouette Cameo 2
Silhouette Cameo 1
Silhouette Cameo 5
Silhouette Cameo 4
Silhouette Cameo 3
Silhouette Cameo 6
Silhouette Cameo 7

Ein schöner „Happy Birthday“ Geschenkanhänger, in den Ihr einen Geburtstagsgruß oder einen Gutschein schieben könnt und eine „Baby Boy“ Box für meinen Neffen. Ich bin schon ganz verliebt in dieses tolle Gerät und Ihr werdet bestimmt noch mehr davon sehen.

Liebste Grüße,

 

Melanie

 

==Teilen++
Email to someonePin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this pageGoogle+
 
Return to Top ▲Return to Top ▲