Sep 12 2015
| Kategorie(n): DIY

Hallo,

Ja es gibt sie noch, die Briefe. Auch wenn wir mittlerweile alles nur noch per E-Mail oder Whatsapp mitbekommen, finde ich einen altmodischen Brief immer noch schön. Ich ziehe eine Einladung per Post einer elektronischen definitiv vor, denn alles andere ist so unpersönlich. Eure E-Mail Adresse kommt in einen Verteiler und dann habt Ihr auch schon die Digitale Einladung.Einfach? JA! Aber nicht schön.

Damit eure nächsten Einladungen super aussehen, zeige ich euch, wie Ihr Briefumschläge verschönern könnt. Nämlich mit einer Einlage aus buntem Scrapbooking Papier. Wie immer hier bei „Neues von Gestern“ super easy mit tollem Ergebnis.

 

Briefumschlag Einlage 1

Ihr braucht Briefumschläge und schönes Papier. Ich habe Scrapbooking Papier bei uns im Bestelladen ganz günstig bekommen. Ihr solltet darauf achten, dass ihr nicht zu festes Papier verwendet.


Briefumschlag Einlage 2


Briefumschlag Einlage 3

Schaut, dass das Papier groß genug ist. Mein Papier hatte 15 x 15 cm und hat perfekt gepasst.

 

Briefumschlag Einlage 4

 

Legt den Umschlag auf das Papier und fahrt mit einem Bleistift die Kontur nach. Schneidet dann das ganze aus und schneidet dann von den Seiten links und rechts unten einfach einen halben zentimeter weg. Dann sollte die Einlage perfekt passen.

Briefumschlag Einlage 5

Briefumschlag Einlage 6

Wenn das ganze passt, dann klebt Ihr die Einlage in den Umschlag. Das wars auch schon …


Briefumschlag Einlage 7

Briefumschlag Einlage 8

Briefumschlag Einlage 9

Briefumschlag Einlage 10

Briefumschlag Einlage 11

Ich hoffe euch gefallen meine Kreationen. Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße,

Melanie

==Teilen++
Email to someonePin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this pageGoogle+
 
Return to Top ▲Return to Top ▲