Okt 26 2015
| Kategorie(n): DIY

Heute gibt es eine tolle Dekoidee, die mit einem Kürbis zu tun hat. Da wir ja gerade Oktober haben, befinden wir uns ja mitten in der Kürbis Zeit. Letztes Jahr habe ich euch eine tolle Alternative zu einem klassischen Halloween-Kürbis gezeigt. Dieses Jahr zeige ich euch eine tolle Kürbis Deko. Alles was Ihr braucht ist ein Kürbis, Sukkulenten in den verschiedensten Farben und Formen und Moos. Als Werkzeug haben wir hier die Heißklebepistole.

Sukkulenten-Kürbis1
Ich habe viele verschiedene Sukkulenten bei mir daheim. Einige sind auch schon ganz schön gewachsen. Von diesen habe ich mir kleine teile abgeschnitten. Lasst die Schnittkanten am besten einen Tag trocknen. Außerdem habe ich mir noch ein paar kleinere dazu gekauft.

Sukkulenten-Kürbis2

Sukkulenten-Kürbis3
Das tolle an dieser Deko ist, dass Ihr lange etwas davon habt, denn der Kürbis bleibt ganz und wird nicht angeschnitten. So habt Ihr ganz locker in paar Wochen was davon. Ihr müsst die Sukkulenten lediglich zweimal die Woche mit ein wenig Wasser besprühen.

 

Sukkulenten-Kürbis4
Schneidet den Strunk vom Kürbis ab und legt wie es euch gefällt Moos auf den Kürbis. Das Moos könnt Ihr mit Heißkleber oder Sprühkleber auf dem Kürbis befestigen.

Sukkulenten-Kürbis5
Wenn das Moos auf dem Kürbis sitzt, dann fangt an die verschiedenen Sukkuenten auf das Moos zu kleben. Das macht Ihr am besten mit Heißkleber. Nach und nach ein Teil nach dem anderen, bis Ihr ein schönes volles Bild habt.

Sukkulenten-Kürbis6
Zum Schluss noch die ganz kleinen Exemplare zwischen die großen Sukkulenten kleben um das ganze aufzufüllen. Schon seid Ihr fertig!

Sukkulenten-Kürbis7

Sukkulenten-Kürbis8

Sukkulenten-Kürbis9

Sukkulenten-Kürbis10

Sukkulenten-Kürbis11

Sukkulenten-Kürbis12

Ich hoffe euch gefällt diese Idee und ich konnte euch mal wieder ein wenig Inspiraton liefern.

Liebe Grüße,

 

Melanie

==Teilen++
Email to someonePin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this pageGoogle+
 
Okt 7 2015
| Kategorie(n): DIY

Die Hochzeit rückt immer näher und ab und zu habe ich ein wenig Panik! Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich den Antrag bekommen und die Zeit ist einfach so schnell vergangen. Es gibt noch viel zu tun aber die großen Punkte stehen zum Glück schon fest. Wir haben die Location, zwei tolle Fotografen und eine klasse Band. In zwei Wochen geht es dann zu einem Kurztrip nach Bayern und dort haben wir dann ein Probeessen mit unserem Catering, ein Termin mit der Floristin und der Konditorei. Nun aber genug geschrieben, jetzt möchte ich euch zeigen, was ich letzte Woche für meine besten Freundinnen gebastelt habe.

Wir 6 sind schon ewig befreundet und das wird auch hoffentlich so bleiben. Bei so manchen Übernachtungspartys haben wir über unsere Zukunft philosophiert und jetzt ist die erste von uns verheiratet und hat ein Baby und das zweite Baby ist bei der nächsten schon unterwegs. Eine Hochzeit ohne die 5 kann ich mir nicht vorstellen und dass muss ich zum Glück auch nicht. Da mir alle so unglaubich wichtig sind, war natürlich klar, dass Sie meine Brautjungfern werden.

Auch wenn schon direkt nach dem ich bei unserer whatsapp Gruppe ein Foto vom Verlobungsring gepostet habe klar war, dass Sie bei der Hochzeit eine große Rolle spielen werden, wollte ich das ganze natürlich nochmal offiziell machen. Ich habe mir überlegt eine Box mit verschiedenen schönen Dingen für die Mädels zusammen zu stellen. Schaut euch einfach die Bilder an…

 

willyoubemybridesmaid-6

Natürlich musste es eine Karte mit der offiziellen Frage geben. Diese Karten habe ich bei Etsy gefunden und habe mich sofort in sie verliebt. Die Karten gibt es in den verschiedensten Variationen, sodass eure Haarfarben / Frisuren bestimmt dabei sind.

willyoubemybridesmaid-2

Etwas selbst gebasteltes musste es natürlich auch sein. Ich habe diese süßen Schlafmasken genäht, die ich euch nächste Woche in einem Post zeige. Also seid gespannt.


willyoubemybridesmaid-1

Die Kette mit dem Geweih ist für die Hochzeit. Da wurde sich auch richtig drüber gefreut. Der Nagellack ist auch für die Hochzeit und passt zum Farbschema.

willyoubemybridesmaid-4

Ich habe noch Farbpaletten aus dem Baumarkt dazu gelegt. Die Farben sind die, die auch auf der Hochzeit wieder zu finden sind. Farbschema.

willyoubemybridesmaid-3
willyoubemybridesmaid-7

Die ganzen Teile habe ich in eine Box gepackt, die ich vorher mit Moos ausgekleidet habe. Passend zu den Holz save-the-date Magneten im natürlichen Look.

willyoubemybridesmaid-5
willyoubemybridesmaid-8

 

Ich hoffe euch haben die Boxen gefallen und ich konnte euch wieder ein wenig inspirieren. Meine Mädels hat das ganze auf jeden Fall umgehauen und Sie haben sich bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Tee sehr darüber gefreut.

 

Melanie

==Teilen++
Email to someonePin on PinterestTweet about this on TwitterShare on FacebookPrint this pageGoogle+
 
Return to Top ▲Return to Top ▲