Okt 29 2014
| Kategorie(n): DIY, Wohnen

Hallo,

als erstes Wünsche ich euch einen schönen Tag. Ich bin ja ein großer Fan von Marquee Schildern, die alte Kino- und Theaterbeleuchtung. Sie versprühen ein wunderschönes flair und in der heutigen digitalisierten Zeit sind sie echte Unikate, was aber nicht heißt, dass sie komplett ausgestorben sind. Da sich ja im moment auch alles im Wohndesign Bereich um Vintage und Industrial dreht, bieten viele Shops einzelne Buchstaben als Dekoelemente an. Die sind jedoch sehr teuer. Ich habe leider nicht mehr so viel Platz an den Wänden und wollte erstmal mit einer kleinen Version anfangen. Die Buchstaben, die ich verwendet habe sind Ca. 20 cm groß. Ich wollte eine schöne Beleuchtung für unser DVD Regal und habe mich für das Wort „Movie“ entschieden.
Im Bastelladen findet Ihr natürlich wieder alles was so benötigt wird.

 

marqeeletter19

 

 

Einkaufsliste

Pappbuchstaben
Acrylfarbe
Bastelkleber
Lichterkette LED Batteriebetrieben

 

 

marqeeletter1

Als erstes habe ich den Deckel der Buchstaben mit einem Skalpell rausgeschnitten.

marqeeletter2

marqeeletter3

Damit die Buchstaben stabil sind, befindet sich im inneren noch mehr Pappe. Da ich die die Buchstaben vertiefen wollte habe ich die Pappstreifen herausgenommen und zugeschnitten. Für die richtige Höhe habe ich die Lichterkette zur Hilfe genommen. Ich wollte, das die LED´s genau rausschauen.

Continue reading “Vintage Marquee Buchstaben DIY” »

 
Return to Top ▲Return to Top ▲